Die lebendigen Strickdecken spielen mit Muster und Form im großen Stil. Die handgezeichneten Muster kommen ohne Rapport aus und entfalten sich über die gesamte Decke. Durch die angeregte Phantasie und die geweckten Assoziationen wird die Felldecke gleich noch wärmer und das Federbett noch kuscheliger.
Für Tierfreunde bedenkenlos geeignet.
Handzeichnungen: Ulrike Acker

zweifarbige Strickdecken mit eingestricktem
Feder-, Schuppen und Fellmuster
Material: 100% Merinowolle