Gegründet 2001 von den Designern Dipl. Des. Malte Nisch und Dipl.Ing.Ulrike Acker - seit 2003 Sitz in Berlin. Erste Ausstellung von bombdesign bei dem Salone Satellite in Milano in 2002, viele nationale und internationale Ausstellungen und Messeauftritte folgten… so z.B. mehrfach Ausstellungen zu den Passagen in Köln, Design Biennale St. Etienne, Ambiente - Frankfurt, designersblock – London, Maison & Object - Paris, Kleine Fabriek - Amsterdam, kidsmodern show - London, New York Gift Fair etc.

Seit Herbst 2005 führt die Designerin Ulrike Acker das Label und entwickelt drei Kollektionen. Neben der mehrfach ausgezeichneten flat hat collection werden die bombdesign home collection und die bombdesign kids collection seit 2005 national und international vertrieben.